Sonntag | 22. September 2019 | 18.00 Uhr
Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Chorvereinigung Spandau
Vogtland Philharmonie
Saskia Klumpp, Mezzo-Sopran
Michael Zubanoff, Tenor
Tobias Müller-Kopp, Bariton
Leitung: Ulrich Paetzholdt

Messe und Oper sind Geschwister, ganz sicher in Italien! Große Opernkomponisten wie Rossini und Verdi haben spektakuläre Messen komponiert, die an Strahlkraft und Spannung nicht hinter ihren Opern zurückstehen. – Giacomo Puccini entstammt einer Familie von Kirchenmusikern. Bevor er sich ganz der Oper widmete und damit Weltruhm errang, debütierte der 22-jährige mit der MESSA DI GLORIA. In diesem brillianten Jugendwerk kündigt sich das melodische Genie des späteren Opernkomponisten schon deutlich an. – Wir kombinieren es mit Höhepunkten aus Opern von Rossini, Donizetti, Verdi, Bizet, Mozart und anderen zu einem Konzertabend voll Schönheit und Leidenschaft.

Eintritskarten 18 / 24 / 27 / 31 / 35 €
über Tel. 03322 / 215 705
karten@chorvereinigung-berlin-spandau.de
www.eventim.de
Konzerthaus-Kasse: Tel. 030 / 203 092 101
und an der Abendkasse

Chor Berlin Spandau Konzerthaus Puccini Messa di Gloria & Opera Flyer